Ferienprogramm 2018_1Im Rahmen des Nördlinger Ferienprogramms waren 15 Kinder zu Gast auf dem Fluggelände der Flugmodellgruppe Nördlingen. Die 8-13 Jährigen lernten den Verein mit seiner aktiven Jugendarbeit kennen und lernten eine Menge über Flugzeuge. Warum fliegt ein Flugzeug und wie kann es vom Boden aus gesteuert werden? Mit dem Wissen, wie ein Flugzeug aufgebaut ist machten sich die Ferienkinder daran, selbst einen kleinen Balsagleiter zu bauen. Hier waren präzises Arbeiten und Geduld gefragt, bevor das eigene Modell im Flug erprobt werden konnte. Zum Abschluss des Nachmittages durften die Teilnehmer unter Aufsicht von erfahrenen Piloten selbst ein Modell steuern. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die FMG an den Wochenenden auf dem Flugplatz zwischen Löpsingen und Wallerstein zu besuchen oder sich über dieses interessante Hobby in der Jugendwerkstatt K2 im Heckenweg zu informieren. Hier wird jeden Donnerstag zwischen 18.30 und 21.00 Uhr gebastelt.

Vereinsmeisterschaft 2018_13Spannende Wettbewerbe bei den Vereinsmeisterschaften der Flug-Modell-Gruppe Nördlingen. Am letzten Wochenende ermittelte die FMG-Nördlingen ihre diesjährigen Vereinsmeister im Elektro- und Segelflug und im Ballonstechen.

In der Elektroflugklasse war die Aufgabe für die Piloten, drei Durchgänge mit je drei Flügen á fünf Minuten und jeweils drei Ziellandungen in einem vorgegebenen Landefeld zu fliegen. Für jede Sekunde die der Pilot zu früh oder zu spät landete, gab es einen Punkt Abzug. Ebenfalls wurden Punkte abgezogen, wenn das Landefeld nicht getroffen wurde. Bei den Jugendlichen sicherte sich Martin Eckmeier, vor Lukas Neudert und Luca Lippacher den Meistertitel. Vereinsmeister bei den Erwachsenen wurde Bernd Polke, vor Tobias Leberle und Tobias Fuchs. In dieser Klasse waren die Punktdifferenzen bei den Platzierungen sehr gering. Sowohl bei den Erwachsenen, wie auch bei den Jugendlichen, ging es hier um einzelne Sekunden, die den Sieg entschieden.

Jet Treffen 2018

Die Flugmodellgruppe Nördlingen lädt am Sonntag 10.6.2018, alle modellflugbegeisterten Jetfreunde auf den Modellflugplatz ins Nördlinger Ries ein. In lockerer Atmosphäre möchten wir uns mit Gleichgesinnten zum Fliegen, Kennenlernen und Ratschen treffen. Unsere gepflegte, 180 m lange Rasenpiste bzw. 70 x 6,6 m Kunststoffpiste ist für Modelle bis 25 kg zugelassen. Versicherungsnachweis ist vorzulegen. Für unsere Gäste ist am Modellflugplatz Camping möglich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Anmeldungen begrenzt, um allen Piloten genügend Flugzeit zu ermöglichen.

seglertreffen 2018

Die Flugmodellgruppe Nördlingen lädt am Sonntag 6.5.2018, alle Großsegler- und Schlepppiloten auf den Modellflugplatz ins Nördlinger Ries ein. In lockerer Atmosphäre möchten wir in die Schlepp- und Seglersaison mit Gleichgesinnten starten. Unsere gepflegte, 180 m lange Rasenpiste bzw. 70 x 6,6 m Kunststoffpiste ist für Modelle bis 25 kg zugelassen. Versicherungsnachweis ist vorzulegen. Für unsere Gäste ist am Modellflugplatz Camping möglich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

BILDER

Schneefliegen 02-2018_2

Kleines Treffen zum Schneefliegen auf dem Flugplatz FMG-Nördlingen

Bilder