Flugzeiten für den Betrieb mit Motormodellen an Werktagen:

8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang

Samstag, Sonn- und Feiertagen:

10:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang. Der Flugbetrieb mit Elektro- und Segelflugmodellen ist immer möglich.

Ein weiträumiger, hindernisfreier Flugraum und eine gepflegte Rasenpiste, mit einer Größe von 90 x 140 m als Start- und Landebahn, stehen den Piloten zu Verfügung. Der Modellflugplatz ist bis zu einem maximalen Abfluggewicht von 25 Kg und Turbinen zugelassen.

Zuschauer und Gastpiloten sind bei uns herzlich willkommen.

Das Modellfluggelände der FMG-Nördlingen befindet sich in der Nähe der Verbindungsstraße zwischen Löpsingen und Wallerstein, an der ehemaligen Riesbohrstelle. Der Weg zum Modellfluggelände ist komplett geteert.

GPS-Koordinaten: 48°53’22.84 N 10°30’38.75 E Anfahrt/Karte

Gültige Versicherung vorausgesetzt!

Alle Piloten werden gebeten den neuen Flugraum (Aushang im Vereinsheim) zu beachten, gilt für alle Art von Flugmodellen.

Flugplatz, FMG-Noerdlingen