FMG Nördlingen

Modellflug ein Hobby für Jung und Alt

Die FMG Nördlingen e.V. wurde im Jahr 1961 gegründet. Der Verein hat heute 159 Mitglieder, davon 34 Jugendliche.

Durch die engangierte Hilfe der Mitglieder entstand ein schöner Flugplatz mit einer Rasenpiste, Vereinsheim und der entsprechenden Infrastruktur wie WC, Kinderspielplatz, Parkplatz und Sicherheitseinrichtungen. Das Nördlinger Modellfluggelände ist auch jährlich Austragungsort von verschiedenen Wettbewerben und Treffen, die von Piloten aus ganz Europa gerne besucht werden. Das reicht von Internationalen Großseglertreffen bis zur Deutschen Meisterschaft im Elektro-Pylonfliegen. Die Piloten der FMG Nördlingen zeigen ein breit gefächertes Spektrum des Flugmodellsports auf. Neben Trainer- und Fun-Fly-Modellen, werden auf unserem Modellflugplatz auch zahlreiche originalgetreue Kunstflug- und Grossmodelle, Segel- und Elektroflugzeuge, Jetmodelle mit Turbinenantrieb und Helikopter geflogen. Die Modelle werden teilweise komplett selber konstruiert und gebaut oder als Baukasten bzw. Fertigmodell erworben. Die Spannweiten der Flugzeuge reichen von 50 bis zu 600cm.
Modellflugbegeisterte und interessierte Anfänger stehen wir selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Bilder findet Ihr wie immer in der Galerie.